Willkommen zu hause

Wir machen nicht alles anders. Aber vieles besser!
Das Bessere ist der Feind des Guten. Seit unserer Gründung im Jahr 1987 sind wir diesem Grundsatz treu geblieben. Und das ist kein Zufall: Schließlich steht der Name wvg für "Wohnhaus-Verbesserungs-Gesellschaft". Und so machen wir tagtäglich, was wir am besten können: Wir schaffen moderne, leistbare Wohnungen, die höchsten Qualitäts-, Umwelt- und Sozialstandards entsprechen. Dass wir uns dabei unserer städtebaulichen Verantwortung stets bewusst sind, ist Teil unseres Selbstverständnisses.

Unsere Referenzen

  • 195.454 m2 Neubau und Sanierung

    Die Wohnfläche der neu gebauten Wohnungen beträgt 128.013 m², zusätzlich wurden 67.441m² saniert.

  • 1.400 Wohnungen neu errichtet

    Die Wohnungen zeichnen sich durch ausgezeichnete Qualität und eine sehr hohe Anzahl an Freiflächen aus.

  • 700 Wohnungen saniert

    Substandard gehört in rund 700 Wohnungen nun der Vergangenheit an, die Lebensqualität der Bewohner hat sich dadurch messbar erhöht.

  • 10.000 Menschen

    Es wurde Wohnraum für über 2.000 Familien geschaffen. Rund 10.000 Menschen leben in Wohnungen der wohngut Immobiliengruppe.

Unser Team

     

Jörg Wippel Geschäftsführender Gesellschafter

Magdalena Vetter Assistenz Geschäftsführung

Michael Gruss Gewährleistung

Im Jahr 2016 hat die wohngut Immobiliengruppe die beiden aktuellen wvg-Projekte DUO22 und Wohnspot Süd übernommen und betreut diese in gewohnter Sorgfalt und Qualität. Die Betreuung der Gewährleistungsthemen der bereits fertiggestellten  wvg-Projekte verbleibt weiterhin bei der wvg. 

 

Mehr lesen

Wohnen - aber nicht um jeden Preis.
Wir haben vor vielem Respekt. Aufwändige und zeitraubende Bürokratie gehört aber sicher nicht dazu. Deshalb verzichten wir bei unseren Neubau-Projekten auf Wohnbauförderungen. Das ermöglicht uns eine wirtschaftlichere Planung und schnellere Projektdurchführung. Vorteile, die wir 1:1 an unsere Kunden weitergeben.

Aber gute Preise alleine machen noch keine schöne Wohnung. Darum sind neben dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sicher die durchdachten Grundrisse, verbesserten Innenhofsituationen, Dachterrassen und Eigengärten die Hauptgründe, warum sich wvg-Wohnungen so großer Beliebtheit erfreuen. Viele Kunden kommen aber auch wegen der unzähligen Möglichkeiten ihr zukünftiges Heim schon in der Planungsphase weitgehend selbst mitzugestalten. Die Auswahl verschiedener Parkette und Fliesen oder zusätzliche Kabelschächte für eine Netzwerkverkabelung sind nur Beispiele für die von uns vertretene Flexibilität.